ÜBERBLICK

Behutsame Aufarbeitung sensibler Kunst- und Kulturgüter aller Metallwerkstoffe.

Im Einklang mit internationalen und nationalen ethischen Richtlinien zum Umgang mit Denkmälern. Seit 1991.

Die Werkstatt befindet sich auf dem Gelände des Historisch-Technischen MUSEUM-PEENEMUENDE.de und arbeitet landesweit.

Der Restaurator muss aus einer Vergangenheit, die er in der Gegenwart nie umfassend verstehen kann, im Hinblick auf eine Zukunft, zu der er nur spekulieren kann, gegenwärtige Handlungen beschließen, [...von denen erst künftige Generationen sagen können ob sie richtig und gut waren].

Nach einem Vortrag der Kunsthistorikerin und Restauratorin Dr. Schinzel (Restauratorenhandbuch 2002, S. 324 ff.)

EUROPA NOSTRA AWARD 2010 und 2013

Die Restaurierungsprojekte der Werkstatt

DIE SARKOPHAGE DER HERZÖGE VON POMMERN-WOLGAST (2010)

und DENKMÄLER DER TECHNIKGESCHICHTE

DAS KRAFTWERK PEENEMÜNDE (2013)

erhielten den EUROPA NOSTRA AWARD als Preis für die Erhaltung des kulturellen Erbes.

alle Fotos © W.Hofmann

RESTAURIERUNGSWERKSTATT-METALL

Im Kraftwerk | 17449 Peenemünde

Copyright - All Rights Reserved

by restaurierungswerkstatt-metall.de

Impressum

Tel. +49 - (0)38371 - 505 200

post@restaurierungswerkstatt-metall.de